Dienen macht glücklich

January 27, 2018

 

Was, wenn wir unser großes Ziel erreicht haben, nur um dann festzustellen, dass es uns doch nicht so glücklich macht, wie wir es uns erhofften?

Ich sehe Menschen, die ewig dafür strampeln, das nächste kurzfristige Hochgefühl zu haben, die sich nach Anerkennung sehnen und nach Bestätigung. Die sich aufopfern im Job, um ihrem Chef zu gefallen oder sehnsüchtig nach einem Lob trachten. Diesen inneren Durst werden wir nicht durch äußeres Zutun stillen können. Es bleibt der Durst des Mangels, der Durst des traurigen Bedürftigen.

Wenn Du in den obigen Zeilen ein wenig eigene Wahrheit findest, dann tausche jetzt und heute Deine ewige Strampelei gegen lang andauernde Erfüllung ein. Dafür musst Du nur bereit sein, zu geben und zu dienen. Du wirst Dich erfüllt fühlen, wenn Du anderen Menschen Segen spendest und sie ermutigst. Probiere es heute noch aus und erlebe die positive Transformation Deines Lebens, wenn Du Dich in den Dienst anderer Menschen stellst. Menschen, die bereit sind, zu dienen braucht unsere Welt mehr denn je. Sei mutig und sprich aus Deinem Herzen in die Herzen der Menschen. Diese Sprache versteht ausnahmslos jeder. Und Du kannst sie sprechen. Zu Deinem Sohn und Deiner Tochter, Deinen Eltern, Deinen Kollegen, den Lehrern Deiner Kinder, Ärzten, der Verkäuferin beim Bäcker, Deinem Mann, Deiner Freundin. Mach keinen Unterschied. Jeder Mensch braucht Zuspruch.

 

Setz Dir heute ein neues Ziel, das andere in den Fokus nimmt. Zum Beispiel kannst Du heute drei Menschen zum Lachen bringen oder Du machst ihnen ein Kompliment. Biete einem Fremden Deine Hilfe an. Tue etwas für jemanden, ohne dass er Dich darum bittet. Was auch immer für Dich stimmig ist, werde zum Freudenbringer und Diener für andere Menschen.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Impressum

Max von Düring

Ernst-Curtius-Weg 2

37075 Göttingen

info@maxvonduering.de

Nehmen Sie Kontakt mit Max von Düring auf!
  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© Max von Düring 2019